Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Informationen
Sicherheitsabfrage („reCAPTCHA“)
Nachricht
  • :)
  • :(
  • ;)
  • :P
  • ^^
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :rolleyes:
  • :love:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorheriger Beitrag

  • Rangsystem in Battlefield 4 Multiplayer vorgestellt

    Avanar

    forum.spieleberichte.de/index.…47308af5262f0c67cff9bae95DICE hat heute in einem Blogbeitrag das Rangsystem von Battlefield 4 Multiplayer vorgestellt. So werdet ihr dort wie üblich wieder Erfahrung sammeln und so nach und nach aufsteigen. Bis zum Colonel werdet ihr 100 Stufen aufsteigen müssen. Doch auch dann soll noch nicht Schluss sein. Auch danach sollen weitere Titel erreichbar sein. Um die Ränge zu erreichen reicht nicht nur einfach Kills zu sammeln, sondern auch im Punktesystem werden Teamaktionen gemeinsam belohnt. So bekommt ihr ebenfalls Punkte wenn ihr einen Spieler assistet oder wenn man einfach Spiele absolviert. Neben Rängen winken aber auch jede Menge freischaltbare Waffen und passendes Zubehör, so dass ihr lange beschäftigt seid.