Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Informationen
Sicherheitsabfrage („reCAPTCHA“)
Nachricht
  • :)
  • :(
  • ;)
  • :P
  • ^^
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :rolleyes:
  • :love:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 8

  • Huhu,
    gibt es nicht einen kleinen "Trick" im PSN, mit dem man auch seinen Gamertag beliebig ändern kann? Zumindest auf der Ps4.
    Man wählt einfach aus, dass der Klarname jedem Spieler direkt angezeigt wird und ändert seinen richtigen Namen einfach in den gewünschten Namen, den man im Spiel haben möchte. Ich hab das selbst noch nicht ausprobiert, aber ich glaube das müsste funktionieren. o.o

    LG.
  • Xbox-One.de zickte am Dienstag auch sehr herum ... womöglich lag es wirklich nur an meiner Super-Leitung. Gestern konnte ich Dragon Age 3 sehr schnell starten und alles lief ohne Probleme. Wie ich immer sage: funktioniert die Leitung und die Server, ist alles super. Aber wehe, wenn es da zu Problemen kommt - da geht dann heute fast nichts mehr ;)
  • Man muss aber auch zugeben, dass die Xbox Server auch nicht so gut sind - oder es liegt an meinem Internet ... ich brauchte gerade 20 Minuten, bis Dragon Age startete. Es stand ewig "Verbindung mit EA-Server" ... gut in dem Fall sind es keine Microsoft-Server ...
  • Das geht jetzt aus diesem einen Artikel nicht so ganz hervor - aber mehr News dazu hab ich mir nicht durchgelesen, da bist du klar besser informiert. Bin mal gespannt, wie man es dann beim PSN lösen wird.
  • Sony hat ja nicht gesagt dass sie dies nicht umsetzen werden. Die sache ist nur, dass es zahlreiche Wünsche von Spielern gibt und das umändern von Namen aktuell keine so hohe Preorität besitzt, zumal es eben die angesprochenen Probleme gibt.
  • Änderung des Gamertags

    Aralakh

    Ich erstelle mal den 1. Beitrag im PS4-Forum. Da ich selber keine PS3/PS4 besitze, wundert mich folgender Artikel, welchen ich gerade gelesen habe: de.ign.com/ps4/102023/news/des…men-im-playstation-networ

    Bei Xbox Live kostet die Änderung des Gamertags ca. 9-10 Euro (damals waren es ca. 800 MS-Points). Ich finde die Lösung von Microsoft recht gelungen - wenn man wirklich mal frischen Wind in die Bude bringen möchte, muss man dafür etwas bezahlen - andererseits schreckt dies wohl auch die "bösen" Buben ab (welche Sony meint). Ich habe in den 7 Jahren, wo ich bei Xbox Live bin, meinen Gamertag 2x verändert.

    Natürlich wäre es klasse, wenn es gratis wäre - doch ich möchte mir nicht das Chaos im Hintergrund vorstellen, wenn dann millionen User ihre Gamertags beliebig oft abändern. Bei 10 Euro überlegt man es sich gut, ob man ihn ändern möchte ... außerdem finde ich 10 Euro besser als wenn man es gar nicht ändern darf - so wie es offenbar beim PSN der Fall ist. Wie seht ihr das?